Kinder­heilkunde

Von der Geburt bis zur Pubertät - Kindertuina, Craniosacral Therapie, Farbakupunktur oder Bioresonanz

Icon_Kinder_FamilieZur kindlichen Entwicklung gehören Krankheiten dazu. Jeder Infekt, den das Kind aus eigener Kraft überwindet, stärkt das Immunsystem und macht reifer. Große Entwicklungsschritte finden oft nach einer Erkrankung statt. Neben schulmedizinischer Behandlung suchen immer mehr Eltern Wege, ihre Kinder mit ganzheitlichen Methoden zu unterstützen. Erste Schritte in diese Richtung werden oft dann getan, wenn die Häufigkeit der Erkrankungen das normale Maß übersteigt oder Kinder früh, manchmal schon im Babyalter, Symptome wie z.B. asthmatischen Husten, Allergien oder Dauerinfekte entwickeln.

Körperliche und seelische Beschwerden entstehen dann, wenn dem Kind zu viel Energie geraubt wird. Das können äussere Blockaden sei, wie Umweltgifte, falsche Lebensgewohnheiten oder Schulstress - aber auch innere Blockaden wie Ängste, Sorgen oder seelische Probleme.

Sonia Stürm, Kind und Grüffelo - Lösungspunkt.In meiner Tätigkeit mit den Kindern, begleitet mich der Grüffelo. Ich erzähle den Kindern die Geschichte von der witzigen Maus die alle wilden Tiere in die Flucht schlägt, sogar den Grüffelo...

Anstatt des abstrakten Begriffs der Blockade oder der Krankheit, arbeite ich beim Kind mit dem Grüffelo als Platzhalter für die vorhandene Blockade.  Spielerisch testen wir, wo der Grüffelo im Körper wohnt und was er dort so anstellt. Einmal entdeckt, kann der Grüffelo jedoch nichts Böses mehr anstellen.

In meiner Praxis arbeite ich bei Kindern mit verschiedenen Behandlungsmethoden wie: Kindertuina, Craniosacral Therapie und Farbakupunktur. Je nach Bedarf kommen auch Mittel aus der Phytotherapie, Bachblüten ,Schüsslersalze oder auch mal ein Coaching zum Einsatz.

Anwendungen die zu Hause durchgeführt werden können, wie z.B. Wickel, oder Massagetechniken werden den Eltern gezeigt und das Kind wird so auf allen Ebenen gestärkt.  


Therapiemethoden

  • Bioresonanz
  • Kindertuina
  • Farbakupunktur
  • Craniosacral-Therapie
  • Ernährung
  • Coaching
  • Schüsslersalze
  • Bachblütentherapie
  • Pflanzenheilkunde
  • Spagyrik

Preise

Für alle Therapie-Formen: 130 Franken / Stunde

Erst-Behandlung mit ausführlicher Anamnese / ca. 1,5 Stunden

Folgebehandlung / ca. 1 Stunde

Bei Kindern sind die Therapien kürzer und werden nach Behandlungsdauer abgerechnet.

Die Therapieformen sind EMR und Asca anerkannt! Bitte klären Sie mit Ihrer Krankenkasse die Kostenübernahme.


Haben Sie Fragen oder möchten Sie einen Termin vereinbaren? Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme.